Über uns

Unsere Vision…

Schule digital begreifen ist eine Plattform für alle, die in digitalen Medien große Chancen für den pädagogischen Einsatz in der Schule sehen. Wir möchten Informationen aufbereiten und bereitstellen, welche die Nutzung von Potentialen digitaler Medien für Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern ermöglicht. 

… und was wir dafür tun

Die Anschaffung und der Einsatz digitaler Medien stößt Veränderungsprozesse an Schulen an. Schritt für Schritt verbessert sich allmählich die technische Ausstattung. Wie diese Medien nun sinnvoll in Lehr-Lern-Umgebungen eingesetzt werden können, ist allerdings eine Frage, die ein Umdenken im Unterricht erfordert und aktuell viele Lehrer*innen herausfordert.

Wir möchten mit unseren Angeboten es erstens Lehrer*innen einfach machen, schnell das passende digitale Tool für den Unterricht zu finden. Die Motivation für diesen “Tool-Finder” entstand aus unserer eigenen Erfahrung, die uns zeigte, dass die Anzahl von digitalen Angebote kaum zu überblicken ist. Zweitens möchten wir durch die ausführliche Analyse von Tools in Blogartikeln Vor- und Nachteile aufzeigen, pädagogische Einsatzmöglichkeiten diskutieren und einen Raum für Erfahrungsaustausch bieten.

Deine Mitarbeit

Unser Projekt ist offen für alle – wir freuen uns über jeder Person, die mit ihren Erfahrungen in dem Projekt einen Beitrag leisten möchte. Wenn du Interesse hast z.B. einen Blogartikel über ein Tool zu verfassen oder Erfahrungen einbringen möchtest, kontaktiere uns auf Social Media (Facebook, Instagram) oder schick uns eine E-Mail an kontakt@schule-digital-begreifen.de

Das Team von Schule digital begreifen

Hinter Schule digital begreifen stecken drei junge Berufstätige

Steffen hat Lehramt für Gymnasien für die Fächer Politik und Physik studiert. Er arbeitet aktuell in einer pädagogischen Beratung und als Lehrer an einer Schule. Freizeit und Urlaub verbringt er gerne in der Natur.

Michelle wohnt in Berlin und ist Referendarin für die Fächer Englisch und Mathe. Während ihrer Studienzeit hat sie in einem Startup von Studierenden Berufserfahrung gesammelt. In ihrer Freizeit betreibt sie Kraftsport.

Christopher hat in Dresden Wirtschaftsinformatik studiert und arbeitet heute in einem großen deutschen Krankenhaus. Er ist dem Fußball leidenschaftlich verbunden – sowohl als Spieler und auch als Zuschauer.

Teilnahme an Partnerprogrammen

Unsere Angebote sind für alle Nutzer*innen kostenfrei. Dafür verwenden wir in einigen Artikeln Affiliate-Links. Dort verlinken wir Produkte von Partnerwebsites wie z.B. Cyberport oder Amazon. Wenn dieser Link geklickt wird und im Anschluss ein Produkt erworben wird, erhalten wir eine kleine Provision. Für die Nutzer*innen entstehen keine Mehrkosten.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben