Tool des Monats: Tweedback

Inspiration für neue Tools gefällig? In unserer neuen Kategorie „Tool des Monats“ stellen wir euch ein Mal im Monat kurz und knapp ein praktisches Tool vor, das wir selbst gerne nutzen. In diesem Monat werfen wir einen Blick auf das Tool „Tweedback“.

Eckdaten zum Tool

Mit Tweedback kann anonym Echtzeit-Feedback gesammelt und sichtbar gemacht werden. Zum Mitmachen erhalten Lernende einen Zugangscode. Diesen Code geben sie auf ihrem Smartphone/Tablet ein und können dann ihre Beiträge anonym posten. In der Ansicht der Lehrer*in werden die Beiträge gesammelt angezeigt.

Im Tool stehen drei Modi zur Verfügung: Chat-Wall, Quiz und Panik-Buttons. Auf der Chat-Wall können die Lernenden eigene Beiträge schreiben und die Beiträge Anderer „hochvoten“. Mit dem Quiz können Single-Choice Aufgaben gestellt werden. Mit dem Panik-Button können die Lernenden niedrigschwellig Probleme mitteilen: redet der*die Lehrer*in zu schnell, zu langsam oder ist die Erklärung unverständlich, so können die Lernenden das mit verschiedenen Knöpfen rückmelden.

Diese Funktionen können kostenfrei verwendet werden, die Sessiondauer ist aber auf 24 Stunden begrenzt. Weitere Funktionen stehen in einer kostenpflichtigen Version zur Verfügung. Das Tool erfordert eine Internetverbindung, aber es muss keine App heruntergeladen werden.

Ideen für den Unterricht

Das Tool kann in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden. Denkbar ist, zu Beginn eines Themas Assoziationen abzufragen oder auch Fragen bezüglich eines Unterrichtsthemas oder Quizfragen zu einer Problemstellung zu formulieren. Durch die anonyme Nutzung kann das Tool bei sensiblen Themen helfen, unkompliziert Fragen zu sammeln. Die Panik-Buttons-Funktion kann bei zurückhaltenderen Lerngruppen eine niedrigschwellige Form der Rückmeldung darstellen.

Auf der Suche nach weiteren Tools? Schau mal bei unserem Tool-Finder vorbei! Wenn du selbst einen Vorschlag für ein Tool des Monats hast, sende uns über das Kontaktformular eine Nachricht zu. Für die neusten Blogbeiträge folgt uns gerne auf Facebook, Instagram oder Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben