StudySmarter – eine intelligente Lernapp?

“89% der StudySmarter Nutzer erzielen bessere Noten.”  Diese Aussage von StudySmarter klingt vielversprechend. Der Lernerfolg soll mithilfe von Karteikarten, Zusammenfassungen und Übungen erreicht werden. Ob diese Materialien selbst erstellt oder von anderen Nutzer*innen übernommen werden, richtet sich nach der Präferenz der Lernenden.

Was kann StudySmarter?

StudySmarter bietet die Möglichkeit, sich mit Hilfe von Karteikarten, Mind Maps und Zusammenfassungen Unterrichtsinhalte anzueignen. Dabei gibt es 2 Möglichkeiten: Lernende erstellen ihre eigenen Dokumente oder suchen nach Sets anderer Nutzer*innen. Das Prinzip ist simpel gehalten, Karteikarten, Mind Maps und Zusammenfassungen wurden vom Analogen ins Digitale übertragen. Zusätzlich erhalten die Nutzer*innen Zugang zu Materialien des STARK Verlags inklusive vergangener Abituraufgaben oder Übungsaufgaben, die von Lehrkräften erstellt wurden.

Wo und wie kann es eingesetzt werden?

StudySmarter richtet sich direkt an Lernende aus Schule und Universität und ist sowohl auf dem PC als auch als mobile Anwendung auf Smartphone und Tablet verfügbar. Dank der Möglichkeit zur Online- und Offlinenutzung gibt es keinerlei Einschränkungen, wo diese App genutzt werden kann. Die Anwendung bietet neben den genannten Funktionen Statistiken zu Lernfortschritten innerhalb eines selbst erstellten Lernplans. Damit eignet sich StudySmarter insbesondere für die individuelle Vorbereitung auf Prüfungen.

Wie wird StudySmarter bedient?

Eine Karteikarte wird wie üblich erstellt, auf der Vorderseite eine Frage, auf der Rückseite die Antwort. Alternativ gibt die App auch die Möglichkeit, eine Frage mit Multiple Choice Antworten zu versehen. Die Lernenden müssen sich selbst überprüfen und geben im Anschluss via Wischbewegung nach rechts (verstanden) oder links (unklar) an, ob sie das Wissen verinnerlicht haben oder nicht. Die Erstellung und Nutzung von Karteikarten und Zusammenfassungen ist einfach gehalten, während jedoch das Suchen nach bereits erstellten Materialien eher mühselig ist.

Was kostet es?

Die App ist komplett kostenfrei, dafür wird an einigen Stellen Werbung eingeblendet.

Unsere Bewertung

Die Anwendung bietet Lernenden eine gute Möglichkeit, sich individuell auf Prüfungen vorzubereiten und mit Hilfe eines eigenen Lernplans die gesetzten Ziele umzusetzen. Leider ist die App nicht unbedingt intuitiv gestaltet und insbesondere die Werbung ist ein Störfaktor. Außerdem wirbt die Anwendung damit, eine intelligente Lernapp zu sein. Jedoch konnten wir abgesehen von der Möglichkeit, sich einen individuellen Lernplan zu erstellen, keine weiteren intelligenten Ansätze feststellen.

Bist du auf der Suche nach weiteren Tools? In unserem Tool-Finder findest du die passende Anwendung für jedes Szenario!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben